header

Medizinisch-technischer Assistent (w/m/d) - 112 N/2019

Zur Verstärkung unserer Teams im Institut für Transfusionsmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (40 Std./Woche), unbefristet, im Wechselschichtdienst und vergütet nach dem TV-L einen Medizinisch-technischen Assistenten (w/m/d).

Ausschreibung Nr. 112 N/2019
Ausschreibungsende: offen

Ihre Aufgaben

  • Medizinisch-technischer Assistent im blutgruppenserologischen Labor des Instituts für Transfusionsmedizin

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossene Berufsausbildung als MTA
  • Interesse an einer Arbeit auf dem Gebiet der Blutgruppenserologie, Blutgruppenbestimmungen, Antikörperuntersuchungen, Kreuzproben, spezielle Diagnostik von erythrozytären Antikörpern, Virus-Genom-Nachweis in Blutspender-Proben
  • Voraussetzung ist die uneingeschränkte Teilnahme am 3-Schicht-System, auch an Wochenenden und Feiertagen

Wir bieten Ihnen

  • Arbeit in einem netten und engagierten Team
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Nutzung vielfältiger Gesundheits- und Präventionsangebote
  • die Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungskosten werden entsprechend geltender Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern nicht übernommen.