header

Bibliothekarische Leitung (w/m) des Fächerteams Medizin/Lebenswissenschaften - 438 N/2018

Zur Verstärkung unseres Teams in der Universitätsbibliothek Rostock suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeitbeschäftigung (29,25 Std./Woche), einschließlich Spät- und Wochenenddiensten, befristet bis zum 31.12.2021 und vergütet nach dem TV-UMN eine Bibliothekarische Leitung (w/m) des Fächerteams Medizin/Lebenswissenschaften.

Ausschreibung Nr. 438 N/2018
Ausschreibungsende: 06.01.2019

Ihre Aufgaben

  • Leiten des Fächerteams Lebenswissenschaften (Medizin, Biologie), mit der Aufgabe, die Dienstleistungen, die Bestände und Informationsangebote für diese Fächer in Abstimmung mit den Fachreferenten zu gestalten und weiterzuentwickeln
  • Bestandsmanagement im Fächerteam Lebenswissenschaften
  • Weiterentwicklung des modularen Lehr- und Schulungskonzeptes der Universität zur Vermittlung von Informationskompetenz mit den Zielgruppen Studierende und Wissenschaftler/Mitarbeiter der  Universitätsmedizin
  • zielgruppenorientierte Weiterentwicklung und Pflege der Serviceangebote
  • eigenständige Weiterentwicklung und Durchführung modular aufgebauter Beratungs- und Schulungsangebote, unterstützt durch nachnutzbare Materialien in den Sprachen Deutsch und Englisch
  • Mitarbeit in den Informations- und Benutzungsdiensten der Bibliothek einschließlich Spät- und Wochenenddiensten

Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes  Studium (Bachelor oder FH-Diplom) im Bereich Informationsmanagement, Bibliothekswesen  oder eine vergleichbare Qualifikation
  • benutzerorientierte präzise Arbeitsweise, kooperativer, teamorientierter Arbeitsstil, hohe Flexibilität und persönliches Engagement
  • selbständige qualitäts- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • didaktische Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit
  • anwendungsbereite Englischkenntnisse
  • hohe Kreativität, Verantwortungsbereitschaft, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie Belastbarkeit
  • Fähigkeit zu konzeptionellem und strukturiertem Denken

Erwünscht sind:

  • Erfahrungen und Kenntnisse bei der Entwicklung und Durchführung von bibliotheksspezifischen Kursen, die die Vermittlung von Informationskompetenz zum Ziel haben
  • vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich digitale Informationsmittel sowie Kenntnisse im Bereich E-Learning
  • gründliche Kenntnisse einschlägiger konventioneller und elektronischer Informationsdienste
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Literaturverwaltungsprogrammen (insbesondere Citavi)
  • erwünscht sind Erfahrungen im Umgang mit Software für Online-Lernplattformen bzw. der Erstellung von Online-Tutorials
  • umfassende Kenntnisse von zielgruppen- und anlassbezogenen Recherchestrategien
  • sehr gute praktische Kenntnisse im Umgang mit bibliothekarischen Datenverarbeitungssystemen (vorzugsweise OCLC/PICA mit dem Schwerpunkt LBS und CBS sowie EZB und DBIS) und anwendungsbereite EDV-Kenntnisse (Windows, MS-Office, Internetdienste)

Wir bieten Ihnen

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Leitungstätigkeit in einer modernen, innovativen und familienfreundlichen Universitätsbibliothek
  • vielfältige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigte Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungskosten werden entsprechend geltender Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern nicht übernommen.