header

Objektleitung (m/w/d) in der Gebäudereinigung - 165 W/2019

Die Universitätsmedizin Rostock Logistik GmbH ist eine 100 prozentige Tochtergesellschaft der Universitätsmedizin Rostock (UMR) und erbringt Dienstleistungen des infrastrukturellen Facilitymanagements mit den Schwerpunkten Logistik, Hauswirtschaft und Sicherheit vorrangig für die UMR.

Zur Verstärkung unseres Teams in der UMR Logistik GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeitbeschäftigung (40 Std. Woche) und befristet für zwei Jahre eine Objektleitung (m/w/d) in der Gebäudereinigung.

Ausschreibung Nr. 165 W/2019
Ausschreibungsende: offen

Ihre Aufgaben

  • Sie führen ein Team  in enger Zusammenarbeit mit dem Vorarbeitern und sorgen für eine bedarfsgerechte Einsatzplanung
  • Erstellung und Kontrolle der Dienst-/Urlaubspläne für Ihr Team
  • Zuarbeit zur Lohnabrechnung (Kontrolle Stundenzettel usw.)
  • Sie sind der Ansprechpartner für Ihre Objekte der Gebäudereinigung
  • Sie sorgen für die Einhaltung und Überwachung der hygienischen und qualitativen Vorschriften des Hauses
  • Sie sind verantwortlich für die Festlegung von Richtlinien und Verfahrensanweisungen
  • Sie weisen neue Mitarbeiter an und führen Mitarbeiterschulungen selbständig durch
  • Sie berichten an die Bereichsleitung

Qualifikation

  • mehrjährige Berufserfahrung im Klinikbereich bzw. in vergleichbarer Position
  • sichere Fachkenntnisse im Bereich der Gebäudereinigung und Hygienebestimmungen
  • Qualifikation als Desinfektor wünschenswert
  • ausgeprägte Führungskompetenz sowie Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Bereitschaft zu Wochenendarbeit, Flexibilität
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gute Kommunikationsfähigkeit, Fremdsprachen von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine Führungsposition mit der Freiheit, Ideen umsetzen zu dürfen
  • ein Umfeld zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • ein Firmenfahrzeug mit 1% Reglung inkl. Privatnutzung
  • ein befristeter Arbeitsvertrag, mit Option der Übernahme
  • Anbindung an den Tarifvertrag UMR Logistik
  • Altersvorsorge
  • Nutzung eines Jobtickets
  • Dienstkleidung

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.