header

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) bzw. Operationstechnischen Assistenten (w/m/d) - 52 N/2019

Zur Verstärkung unserer Teams im OP des Perioperativen Zentrums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (40 Std./Woche), unbefristet, im Schichtdienst mit Bereitschaftsdienst und vergütet nach dem TV-L einen Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) bzw. Operationstechnischen Assistenten (w/m/d).

Ausschreibung Nr. 52 N/2019
Ausschreibungsende: offen

Ihre Aufgaben

Der Zentral OP des POZ umfasst die Fachdisziplinen der Allgemein-, Thorax-, Gefäß-, Transplantations-chirurgie, der Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie ebenso wie die Kinder-, Neuro-, Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie und die Herzchirurgie. Wir bieten ein verantwortungsvolles Aufgabenspektrum im stationären OP als auch im ambulanten OP Betrieb in einem großen Team. Wirtschaftlicher Umgang mit allen Sachmitteln sowie korrekte Einhaltung der Hygiene- und Arbeitsschutzvorschriften und der Medizingeräteverordnung.

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder als Operationstechnischer Assistent
  • abgeschlossene Weiterbildung zum OP-Fachpfleger erwünscht
  • Kenntnisse im Umgang mit medizinischen Geräten
  • Teamfähigkeit
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • gute Auffassungsgabe
  • schnelles Reaktionsvermögen
  • hohe Einsatzbereitschaft
  • Erfahrungen und guter Umgang mit dem PC

Wir bieten Ihnen

  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigte Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungskosten werden entsprechend geltender Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern nicht übernommen.