header

Anästhesietechnischer Assistent (w/m/d) - 335 N/2019

Zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (40 Std./Woche), im 3-Schichtdienst mit Bereitschaftsdienst, unbefristet und vergütet nach dem TV-L einen Anästhesietechnischen Assistenten (w/m/d).

Ausschreibung Nr. 335 N/2019
Ausschreibungsende: offen

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Assistenz und Überwachung aller Anästhesieverfahren
  • Prä-und postoperative Betreuung von Patienten im Aufwachraum
  • Umgang mit der anästhesieüblichen Gerätetechnik
  • Überwachung, Kontrolle und Beobachtung der Vitalzeichen, Körperfunktionen und Parameter vor, während und nach der Narkose
  • Notfallmanagement sowie die selbstständige Einleitung und Unterstützung von Wiederbelebungsmaßnahmen
  • Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung bei der Versorgung von Patienten im Schockraum
  • Dokumentation der erbrachten Leistungen

Qualifikation

  • Abschluss als Anästhesietechnischer Assistent
  • Fachkenntnisse zu den jeweiligen Operationen sowie den entsprechenden Anforderung an die Anästhesie
  • Flexibilität, Organisationsgeschick, Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und Teamfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit, Motivation, Einsatzfreude und  kommunikative Kompetenz

Wir bieten Ihnen

  • kollegiales Miteinander im freundlichen und hilfsbereiten Team
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Nutzung vielfältiger Gesundheits- und Präventionsangebote
  • die vergünstigte Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungskosten werden entsprechend geltender Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern nicht übernommen.