Assistenz-/Fachärzte (w/m/d) - 323 N/2021

Die Internistische Notaufnahme versorgt etwa 11.000 Patienten im Jahr. Dafür stehen sämtliche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten eines Hochleistungskrankenhauses rund um die Uhr zur Verfügung. In der Notaufnahme ist zudem eine „Chest pain unit“ mit 4 Behandlungsplätzen integriert. In näherer Zukunft ist die Bildung einer bettenführenden Interdisziplinären Notaufnahme im Zuge eines Neubaus vorgesehen.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Internistischen Notaufnahme des Zentrums für Innere Medizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (42 Std./Woche) und vergütet nach dem TV-Ärzte, mehrere Assistenz-/Fachärzte (w/m/d).

Die Beschäftigungsdauer ist abhängig von der Qualifikation:

  • Assistenzärzte befristet für die Dauer der Facharztweiterbildung
  • Fachärzte ohne Promotion zunächst befristet
  • Fachärzte mit Promotion unbefristet

Ausschreibung Nr. 323 N/2021
Ausschreibungsende: offen

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Durchführung der Behandlung von Patienten mit Akuterkrankungen in der Internistischen Notaufnahme der Universitätsmedizin Rostock
  • Sie behalten stets auch im stressigen Alltag der Notaufnahme einen kühlen Kopf und den Überblick
  • Sie sind in der Lage, zu priorisieren und delegieren
  • Aktive Prozessmitgestaltung/Weiterentwicklung der Zentralen Notaufnahme

Ihr Profil

  • Ein approbierter Arzt, evtl. mit abgeschlossener Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin
  • Ggf. Promotion
  • Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 3 IfSG
  • Interesse an der Notfallmedizin
  • Bereitschaft, im Schichtdienst zu arbeiten
  • Mitarbeit an der Implementierung von Behandlungspfaden

Wir bieten Ihnen

  • Die Integration in ein hoch motiviertes Team
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Die Möglichkeit der Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Zusatz-Weiterbildung Notfallmedizin und Zusatz-Weiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin
  • Ein flexibles Dienstplanmodell mit Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche
  • Ein vielseitiges Aufgabenspektrum
  • Integrationsmöglichkeit in die wissenschaftliche Forschungsgruppe und Lehre am Zentrum für Innere Medizin
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge in der VBL
  • Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr
  • Vergünstigte Teilnahme am umfangreichen Angebot des Hochschulsports

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer per E-Mail, bitte nur im PDF-Format als eine Datei, an

bewerbung{bei}med.uni-rostock.de

oder alternativ an die Universitätsmedizin Rostock, Geschäftsbereich Personal, Postfach 10 08 88, 18055 Rostock (Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden).

Schwerbehinderte werden bei der Stellenbesetzung im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Mit der Bewerbung entstehende Kosten können nicht übernommen werden.