header

Oberarzt (w/m) - 349 N/2018

Zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Rostock suchen wir einen Oberarzt (w/m) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (42 Std./Woche), unbefristet und vergütet nach dem TV-Ärzte-UMN.

Ausschreibung Nr. 349 N/2018
Ausschreibungsende: offen

Voraussetzungen sind die Anerkennung als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Promotion und starkes Interesse an wissenschaftlicher Arbeit. Zu Ihren Aufgaben gehört neben der Leitung eines multiprofessionellen Teams auf 1 – 2 Stationen in der klinischen Versorgung die Mitarbeit an multizentrischen Studien (HORIZON 2020). Bewerber mit Erfahrung oder Interesse an Gerontopsychiatrie oder der Behandlung von Psychosen und Publikationserfahrung werden bevorzugt, dies ist jedoch nicht Bedingung.

Es besteht die Möglichkeit zur Habilitation, die wissenschaftliche Weiterentwicklung wird ausdrücklich unterstützt und gefördert.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungskosten werden entsprechend geltender Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern nicht übernommen.